Das Dezernat „Agrarrecht“ wird in unserer Kanzlei betreut von Rechtsanwalt Jan Christiansen. Gerne steht Ihnen Herr Christiansen bei Fragen und Streitigkeiten zu diesem Thema zur Seite. In unserem Notariat werden die beurkundungspflichtigen Geschäfte vorgenommen. Bei Beratungsbedarf vereinbaren Sie bitte einen Termin oder schreiben Sie uns eine Nachricht

Es gibt keinen Berufszweig, der einem derartigen Strukturwandel unterworfen ist wie der Landwirtschaft. Die Gesetzgeber errichten für diesen Berufszweig viele Sonderregelungen. Die Herausforderungen sind vielfältig. Genannt seien an dieser Stelle beispielhaft das Erneuerbare Energien-Gesetz im Zusammenhang mit der Errichtung von Biogas-, Windkraft- und Photovoltaikanlagen oder die Sonderregelungen der Höfeordnung im Rahmen der Übergabe eines landwirtschaftlichen Betriebes im Generationswechsel oder der Handel mit Zahlungsansprüchen und Cross-Compliance-Sanktionen.

Das Agrarrecht umfasst u.a. das Forstrecht, Jagdrecht, Landwirtschaftliches Bodenrecht und Enteignungsrecht, Landwirtschaftliches Erbrecht (Höfeordnung u.a.), Landwirtschaftliches Sozialrecht, Genossenschaftsrecht, Produkthaftungsgesetz, Lebensmittelrecht, Natur- und Pflanzenschutzrecht, Fischereirecht, Flurbereinigungsrecht, Landpachtrecht, Grundstücksverkehrsgesetz, Baurecht (Außenbereich), Milchquotenrecht.

Das Dezernat „Agrarrecht“ wird in unserer Kanzlei betreut von Herrn Rechtsanwalt Jan Christiansen. Gerne steht Ihnen Herr Christiansen bei Fragen und Streitigkeiten zu diesem Thema zur Seite. In unserem Notariat werden die beurkundungspflichtigen Geschäfte vorgenommen.

Kontaktdaten

Rechtsanwälte & Notare
Steinhusen Thiele Christiansen
Öffnungszeiten
Stuhrsallee 27
24937 Flensburg

Tel.:    0 461 - 146 00 - 0
Fax.:   0 461 - 146 00 - 99
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Montags - Donnerstags
8:00 - 18:00 Uhr
Freitags
8:00 - 16:30 Uhr

Besprechnungstermine
nach Vereinbarung.
 

Folgen Sie uns auf Facebook!