Das Familienrecht ist in den vergangenen Jahren in vielen Bereichen grundlegend reformiert worden. Zunächst ist zum 01.01.2008 das neue Unterhaltsrecht in Kraft getreten. Zum 01.09.2009 ist sodann das neue Familienverfahrensrecht (FamFG), das Versorgungsausgleichsgesetz (VersAusglG) und das neue Güterrecht in Kraft getreten.

Das Dezernat Familienrecht wird in unserer Kanzlei betreut von Frau Rechtsanwältin Alexandra Reich. Gerne steht Ihnen Frau Reich bei Fragen und Streitigkeiten zum Thema Familienrecht zur Seite.

Sowohl Ehepaare als auch nichteheliche Lebensgemeinschaften sollten sich kurzfristig nach der Trennung und im besten Falle vor der Einleitung des Scheidungsverfahrens über die Trennungs- bzw. Scheidungsfolgen, wie beispielsweise Trennungsunterhalt, nachehelicher Unterhalt, Kindesunterhalt, Verteilung der Haushaltssachen (Hausratsteilung), Verbleib der ehelichen Wohnung, etwaige Zugewinnausgleichsansprüche beraten lassen.

Die Frage der Unterhaltsverpflichtung und die Höhe der Unterhaltszahlungen stellt ein zentrales Thema im Bereich des Familienrechts dar. Frau Rechtsanwältin Reich ist Ihnen gerne bei der Ermittlung des unterhaltsrechtlich relevanten Nettoeinkommens behilflich. Im Rahmen des Kindesunterhaltes wird in der Regel die so genannte Düsseldorfer Tabelle herangezogen.

Auch eine Zugewinnausgleichsberechnung, Fragen hinsichtlich des Sorgerechtes und des Umgangsrechtes sowie Fragen rund um sämtliche Trennungs- und Scheidungsfolgen erfordern fundiertes Fachwissen, auch hier steht Frau Reich Ihnen zur Verfügung.

Häufig ist es sinnvoll, vor dem Eingehen der Ehe oder noch während der Ehe einen Ehevertrag zu schließen, um im Falle einer Trennung und etwaigen Scheidung vorgesorgt zu haben. Gerne können Sie in einem Gespräch mit Frau Reich die Möglichkeiten der vertraglichen Regelungen erörtern.

Das Familienrecht ist in den verschiedensten Gesetzen, wie beispielsweise im BGB, im FamFG, im VersAusglG, in der ZPO, geregelt.

Eine schnelle Aufarbeitung der Scheidungsfolgen nach der Trennung und vor dem eigentlichen Scheidungsverfahren ist für alle beteiligten Familienangehörigen wichtig.

Einige wesentliche Themenbereiche des Familienrechts sollen im Folgenden eingehender beleuchtet werden:

Kontaktdaten

Rechtsanwälte & Notare
Steinhusen Thiele Christiansen
Öffnungszeiten
Stuhrsallee 27
24937 Flensburg

Tel.:    0 461 - 146 00 - 0
Fax.:   0 461 - 146 00 - 99
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Montags - Donnerstags
8:00 - 18:00 Uhr
Freitags
8:00 - 16:30 Uhr

Besprechnungstermine
nach Vereinbarung.
 

Folgen Sie uns auf Facebook!